marco kreuzer

dramaturgie und filmgestaltung

PERSON

Herzlich Willkommen auf meiner Seite,

mein Name ist Marco Kreuzer, geboren 1978 in Lauf an der Pegnitz. Ich studierte Theater- und Medienwissenschaften, Anglistik und Germanistik an der Universität Erlangen-Nürnberg. Bereits als Student arbeitete ich für Film- und Fernsehproduktionen in Nürnberg, Hamburg und Los Angeles in verschiedensten Bereichen der Film- und Medienproduktion, sowie am Theater.

Nach dem Studium begann ich 2006 als Assistent der Geschäftsleitung bei der Goldkind Filmproduktion (u.a. Sophie Scholl, Wholetrain) in München, bis ich mich 2007 als freier Autor, Filmemacher und Script Consultant selbständig machte. 2008 erschien meine erste wissenschaftliche Buchveröffentlichung “Die Dramaturgie des Unheimlichen bei M. Night Shyamalan”.

Seit 2014 lebe ich in Aalen und arbeite als freier Filmemacher und Script Consultant, u.a. für die Filmförderung Baden-Württemberg MFG, sowie als Lehrbeauftragter für Dramaturgie und Filmgestaltung. 2015 führte mich mein Weg auch zurück ans Theater, mit Aufträgen als Videokünstler und Dramaturg am Theater der Stadt Aalen und der Deutschen Oper am Rhein.

DRAMATURGIE

Als Dramaturg erstelle ich seit 2006 Drehbuchanalysen und Lektorate und bin seit 2011 ordentliches Mitglied bei VeDRA, dem Verband für Film und Fernsehdramaturgie e.V.

 

Ich biete professionelle dramaturgische Beratung für deutsch- und englischsprachige Exposés, Treatments und Drehbücher. Von der kurzen Einschätzung, über  Lektorate und Script Consulting, bis hin zur Projektbegleitung.

 

Neben meiner akademischen Ausbildung kann ich hierfür auf langjährige Erfahrung, Fortbildungen und Seminare u.a. bei Doris Dörrie und Dr. Linda Seger zurückgreifen.

 

Meine Referenzen umfassen zahlreiche Lektorate, Drehbuch- und Adaptionsanalysen und dramaturgische Beratung für freie Autoren, für Film- und Fernsehproduktionen, wie z.b. die 2014 Grimme Preis nominierte Filmadaption von Roland Schimmelpfennigs "Die Frau von Früher" (zdf/arte/3sat), sowie meine Tätigkeit als Lektor für die baden-württembergische Filmförderung MFG - Medien- und Filmgesellschaft.

 

Für Anfragen, Informationen oder ein unverbindliches Angebot können sie mich gerne jederzeit kontaktieren.

 

FILMGESTALTUNG

Filmgestaltung bezeichnet die technische und künstlerische Einflussnahme auf das Produkt "Film". Als Filmemacher und Dramaturg arbeite ich in den Bereichen Stoffentwicklung, Redaktion, Recherche, Kamera und Filmschnitt, sowie konzeptionelle und dramaturgische Beratung.

 

Meine Arbeiten umfassen Konzert- und Theatermitschnitte, Theaterfilme, Videoprojektionen und Visuals für Theaterproduktionen und Events, Informationsfilme, sowie eigene Projekte und Kurzfilme. Zudem gebe ich Workshops und Seminare, unter anderem an der Hochschule für Gestaltung Schwäbisch Gmünd.

 

Sie haben Interesse an einem Workshop oder einer filmischen Zusammenarbeit? Kontaktieren Sie mich!

 

Ein neues Showreel zu meiner Arbeit finden Sie in Kürze auf dieser Seite.

 

 

 

KONTAKT

M A R C O   K R E U Z E R

Sauerbachstraße 95

73434 Aalen

GERMANY

START          IMPRESSUM/DISCLAIMER